Seiten

Freitag, 14. September 2012

Explosionsbox

Das Geschenk zum 60. Geburtstag  habe ich in einer Explosionsbox versteckt. Es ist ein kleiner Flaschenkürbis, den ich euch schon vor längerer Zeiz gezeigt hatte.

 Die Box habe ich aus Graupappe gewerkelt und mit Kalenderblättern beklebt.

 Das Geldgeschenk habe ich in der Käseschachtel versteckt und mit Blumen und Stanzteilen aufgehübscht.

Den Innenteil der Box bestempelte ich mit verschiedenen Stempeln und Sprüchen.
Bin mal gespannt, wie euer Urteil ausfällt.
Damit nehme ich am Kreativen Freitag bei Sasibella teil.
Ebenfalls an der  Challenge von Stamptacular Sunday Challenge
und bei art.of.66:LinkParty#48.
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Wow, das ist ja ein Hammerteil! Eine Menge Arbeit, die sich gelohnt hat. Hoffe, der Empfänger weiss dies zu schätzen! Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus! Dickes Kompliment;-)

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Moin Karin,
    wirklich sehr kreativ, liebe Karin. Ich bin so was von begeistert. Wenn dieses tolle Geschenk nicht ankommt, dann weiß ich auch nicht.
    Ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. What a great project, Karin! Have a very nice weekend! Hugs

    AntwortenLöschen
  5. Du hast aber eine ganz tolle Box gebastelt. Da wird der oder die 60ger aber Freudensprünge machen.
    Liebe Grüsse, Ulla

    AntwortenLöschen
  6. Wowww, das sieht sehr schön aus. Und die Idee mit der Käsebox muss ich mir merken.

    LG
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  7. Auch ich bin total begeistert von dieser tollen Arbeit und kann Dir nur ein "riesengrosses" Kompliment aussprechen...super!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht Bea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin, schau mal auf meinem Blog vorbei, ich würde dir gerne einen Award weitergeben!
    Nun habe ich aber gesehen, dass du denselben schon bekommen hast????
    Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen