Seiten

Mittwoch, 19. September 2012

Flaschenkürbis mit Sonnenblumen

Sonnenblumen gehören zu meinen Lieblingsblumen und nun schmücken sie diesen Kürbis. Er wartete schon lange auf seine Gestaltung, aber manchmal fehlt es an den passenden Ideen. Ich will ja keine Massenproduktion, sondern liebevolle Unikate schaffen.

 Die Sonnenblumen sind aus Strohseide und lassen sich noch besser aufkleben als Servietten.
Danke für eure lieben Kommemtare, ich bin schon gespannt, wie euch dieser Kürbis gefällt.
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Das sieht aber gut aus. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch mir gefallen Sonnenblumen unheimlich gut.
    Einen schönen Tag wünsche ich dir, Ulla

    AntwortenLöschen
  2. WOW, auch dieser Kürbis ist wieder ein Bijoux geworden, ich bin total begeistert!
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!
    Das ist je echt toll, was du mit den Kürbissen anstellst! Ich hab mich jetzt endlich mal durch deine Seite gesurft und dachte eigentlich zuerst du verzierst Glasvasen (siehe Titelbild- ich hätte das nie für Kürbisse healten)! Sieht echt super aus.
    Liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Moin Karin,
    dein Unikat ist dir sehr gut gelungen. Ich mag auch sehr gerne Sonnenblumen. Die Schmettis am Kürbishals passen auch perfekt dazu.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hey Karin, sehr gelungen Dein Kürbis! Und mit Strohseide funzt es sicher besser, als mit Servietten. ;O)
    Herzliche Grüße, die Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ach schön, was du so aus den Kürbissen machst. Sehr dekorativ! :)

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Sonnenblumen sind immer schön. Ich mag sie echt gerne.
    Dein aufgehübschter Flaschenkürbis ist echt super geworden, Karin. Auf so eine Idee wäre ich niemals gekommen.
    liebe Grüsse und noch einen schönen Abend wünscht dir Ulrike

    AntwortenLöschen