Seiten

Mittwoch, 9. Januar 2013

Pergamano-Elfen

Hallo meine lieben Leser, es ist ein Kreuz mit dem Wetter, es will und will nicht heller werden.
Man wird richtig dusselig im Kopf und die Bilder wollen auch nicht so richtig gelingen.
Ich habe mal wieder ein paar Pergamano-Elfen vorbereitet. Es dauert schließlich ein Weilchen eh alle Löcher perforiert, ziseliert und ausgeschnitten sind.
Ich zeige die Elfen bei art. of. 66: LinkParty#64
Ich wünsche allen Lesern noch einen schönen Abend und danke für´s schauen und kommentieren.
L.G.KarinNettchen 

Kommentare:

  1. Die Technik sieht immer wieder superklasse aus, Kompliment. Für mich ist das nichts, dafür bin ich viel zu ungeduldig.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Finde diese Technik wunderschön,aber ich komme damit nicht klar,hatte mir mal ein Einsteigerset gekauft und doch wieder verkauft. Vielleicht liegt es auch an mir selber das es nicht klappt,egal,ich bewundere dann Deine schönen Werke.


    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  3. Deine Elfen sind supersüß, aber schade, das man nicht das ganze Werk sieht.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  4. Moin Karin,
    das sieht sehr schön aus. Eine ganz schöne Arbeit steckt da drin. Ich wäre dazu zu ungeduldig. Ich bewundere deine Geduld.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Karin,
    was für wunderschöne und zarte Elfenkarten. Ich bin absolut begeistert.
    Vielleicht locken sie ja den Frühling ein wenig. Hier hat es heute fast nur geregnet... Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Niedlich! Das sieht nach viel Arbeit aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Mein Kompliment, was für eine aufwändige und tolle Arbeit.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  8. Ohhh, auch das sind traumhaft schöne Pergamano Arbeiten und die süssen Elfchen...ich bin entzückt.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wunderwunderschön, Du siehst mich grad echt begeistert!
    Ein schönes Wochenenende wünscht Dir Eva

    AntwortenLöschen
  10. Du hast wirklich eine grenzenlose Geduld. Ab und zu arbeite auch ich mit Pergamano, aber ich bleibe beim Embossing und kolorieren. Zum Ziselieren fehlt mir das Werkzeug und die Zeit erlaubt es mir nicht immer.
    Liebe Grüsse, Ulla

    AntwortenLöschen