Seiten

Sonntag, 3. Februar 2013

Aus Alt mach Neu

Dieses Thema habe ich gerade bei Heike entdeckt und da kann ich auch einiges zeigen.
Hier ein Glas mit schon fertigen Eulen. Ich habe es mit selbstklebenden Spitzenband, der kleinen Eule und auf dem Deckel mit einer selbstgemachten Blume aufgehübscht.
Im Hintergrund seht ihr einige Gemüsedosen mit Takitape umklebt. 

Ich denke, man kann alles ganz gut sehen.
Begrüßen möchte ich auch heute meine neuen Leser. Schön das ihr jetzt öfters bei mir vorbei schaut, liebe Doreen und Angela.
Ich möchte an der Challenge von Kreative Bastelfreunde #4 Recycling 
und art.of.66 teilnehmen.  
L.G.KarinNettchen   

Kommentare:

  1. die Gläser hast ja toll aufgehübscht, da hat man immer was schönes zu Kleinigkeiten aufbewahren.
    Liebe Grüße von Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Super aufgehübscht hast du deine Gläser und die sind richtig praktisch zum Aufbewahren von Kleinkram...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend,sei ganz lieb gegrüßt von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Die Eule ist ja putzig, vielen Dank für deine Teilnahme bei den Kreativen Bastelfreunden!

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin, das ist eine sehr schöne Idee Gläser wieder zu verwenden. Und die Eule geht doch immer :-) LG Melli

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    du hast deine Gläser und Dosen sehr schön aufgepimpt. Da macht doch das recyceln richtig Spaß denke ich. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. lovely creation you've made and thanks for joining our challenge at Kreativen Bastelfreunden
    greetings Cristel Dt

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karin,
    die niedlichen Eulchen sind immer wieder eine hübsche Deko. Ich liebe die Vögelchen auch sehr. Deine Glasdeko ist schön bunt und ein echter Hingucker nach den langen trüben Wintermonaten.
    Viele liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Die Gläser sind toll geworden.

    Ganz liebe Grüßr,
    Simone

    AntwortenLöschen