Seiten

Sonntag, 10. Februar 2013

Ich wünsche allen meinen Lesern einen schönen Wochenstart. Besonders möchte ich meine neueste Leserin April begrüßen. Ich freue mich, dass du jetzt regelmäßig bei mir vorbei schaust.
Mein Wochenende war ein wenig stressig , dadurch habe ich nicht so viel werkeln können. Aber eine kleine Pergamano-Arbeit ist doch entstanden. Das Papier liegt schon länger in der Bastelkiste, eine schöne Tulpenkanne. Ich habe das Motiv ausgeschnitten und auf ein extra Pergamentpapier geklebt und dieses mit Schmetterlinge verziert.
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Deine Pergamano-Projekte sind immer sehr schön, das bewundere ich immer sehr. Für diese Technik bin ich glaube ich viel zu ungeduldig.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. das schaut wunderhübsch, liebe karin....die tulpen passen auch grad jetzt so fein, gell....
    liebe rosenmontagsgrüsse...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. was für eine filigrane Arbeit, klasse
    lg Beate

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    deine Pergamanoarbeit ist wunderschön geworden. So zart und eine wunderschöne Frühlingsfarbe hast du für die Karte gewählt. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    die Tulpen lassen schon vom Frühling träumen und Deine Schmetterlingsverzierung ist wunderschön gelungen ....
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Das Arbeiten mit Pergamentpapier hast Du echt raus! Sieht toll aus. Es wäre nur noch toller, wenn man die Karte auch ganz sehen würde ....
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  7. Wieder eine tolle Pergamanoarbeit, da warst du wieder besonders fleissig.
    Liebe Grüsse, Ulla

    AntwortenLöschen