Seiten

Sonntag, 6. Oktober 2013

Blätter-Recycling

Als ich gestern Vormittag eine kleine Blogrunde drehte, fand ich auf Dianas Blog eine geniale Idee.
Also alle Pläne über den Haufen geworfen und Blätter gesucht und das ist dabei herausgekommen.





Claudia, meine Schwiegertochter war auch ganz begeistert und hat ihre eigenen Kreationen gestaltet.
Ich finde es genial  - und wenn der Regen aufgehört hat, gehe ich noch mehr Blätter suchen.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und möchte mich auch noch über die vielen Klicks und Kommentare bedanken.
Ich nehme an der Challenge von Kreativzeit , den Basteltanten , bei Kreativwerkstatt-Fleury und bei Sasibella teil.
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Guten Morgen Karin,

    ich liebe diese Blätterrosen schon viele Jahre und Du hast Dir wirklich einen wunderschönen Strauß gebunden. Natur pur in den allerschönsten Farben !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. wow- das sieht toll aus!
    GL Sonntagsgrüße von Elma

    AntwortenLöschen
  3. die Blätterrosen sind fantastisch,wir machen die im Blumemlädchen auch.Da helfe ich meiner Freundin immer etwas mit aus.Es macht sehr viel spaß dort zu werkeln.
    Herzliche Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Sonntag liebe Karin,
    die Blätterrosen schauen immer toll aus. Ich habe letzte Allerheiligen einen Strauß meiner Mama aufs Grab gelegt und wird es heuer wieder tun.
    Liebe Grüße aus Tirol von Marialuise

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Idee, diese Herbstblätter-Rosen! Kannte ich noch gar nicht. Dein Strauss schaut super aus. Hm, stellt man diese Blätterrosen eigentlich in eine Vase mit Wasser, oder lässt man die eintrocknen?
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das sieht ja absolut genial aus!!!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Bewunderung Deines tollen Strausses hatte ich ganz vergessen, Dir für die Teilnahme an der Kreativzeit-Challenge zu danken!!
      LG Gundi

      Löschen
  7. sieht so wunderschön aus
    habe ich letzten Herbst schon probiert ;-)
    liebe Sonntagsgrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  8. eine ganz zauberhafte Idee, ich habe das letztens mal im Fernsehen gesehen und war sofort begeistert,
    dein Strauß sieht fantastisch aus,
    hab noch einen schönen Sonntag,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  9. Dein Blätterstrauß ist super schön geworden.
    Ich war auch mehrmals draußen, um Blätter zu sammeln.
    Eine geniale Idee!
    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  10. Oh Karin das ist große Klasse. Ich hab zwar schon davon gehört, aber noch nicht in echt gesehen. Und ich bin wirklich begeistert. Hier regent es auch wie blöd.
    Danke das Du bei den Basteltanten mit machst und wünsche Dir einen schönen Sonntag
    Grüßle
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  11. Genial!!!
    Mehr kann ich gar nicht dazu sagen *lach*. Den Link habe ich mir schon gleich gespeichert und ich werde es bestimmt bald mal ausprobieren. Deine Rosen sehen jedenfalls klasse aus!!!

    Danke das du bei der Basteltanten Challenge mitgemacht hast.
    Liebe Grüße
    Ivi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karin,
    Welkom op mijn blogje,ben meteen gaan piepen bij jou .
    Je hebt een mooie blog,ben je meteen gaan volgen.
    Je bloemen zijn echt wonder mooi gemaakt,leuk idee.
    Lieve Groeten Doris

    AntwortenLöschen
  13. Eine supergeniale Idee und sieht Klasse aus! Ich habe mir einen solchen Strauß vor meiner Bloggerzeit gebastelt, allerdings in jede Blütenmitte ein Licht mit eingewickelt und nur ein einziges Foto gemacht...
    Eine tolle neue Woche wünscht Dir Eva

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja echt mal eine Super Idee und schaut echt toll aus und gut recycelt.

    Danke für deine Teilnahme bei den Basteltanten.

    Grüsse Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und danke auch für deine Teilnahme bei Kreativzeit :) Hast das noch entdeckt? :D

      Grüsse Andrea

      Löschen
  15. Hallo Karin,
    Das ist ja eine Super Idee, wie man aus Blättern eine wunderschöne Blume zaubern kann. Meine Ahornblätter werden auch gerade so schön Rot. Das muß gleich mal ich ausprobieren.
    Vielen Dank, für Deine Teilnahme bei den Basteltanten.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  16. *lach* ich war wohl auf dem gleichen Blog wie du. Ich finde das eine geniale Idee.

    LG
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  17. Wow,
    deine Blumen sind super-schön geworden.

    Vielen Dank, für deine Teilnahme bei den Basteltanten und bei Kreativzeit. Schön, dass du dabei bist.

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Wow, dein Strauss sieht megagenial aus. Das gefällt mir auch gut und zum Blätter sammeln muß ich nicht weit laufen, mein Garten ist voll. Ich glaube das möchte ich auch mal versuchen, wenns meine Zeit dann mal erlaubt.
    Liebe Grüße Claudine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo

    das ist ja genial. Gefällt mir sehr sehr gut.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    ich liebe diese Blätterrosen - Deine sind wunderschön gelungen.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen
  21. Eine wunderbare Idee, werde morgen auch gleich Blätter vsammeln.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  22. sowas hab ich ja noch nie gesehen und deine Umsetzung ist einfach nur klasse, bin hin und weg


    danke für deine Teilnahme bei der Kreativzeit-Challenge und einen schönen Sonntag
    Simi :o)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Karin,

    wow, das sieht ja sehr interessant aus. Da macht Blättersammeln und verarbeiten doppelt soviel Spaß.
    Deine Werke gefallen mir sehr gut.

    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei den Basteltanten, ich drücke Dir die Daumen.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  24. schön, dass du wie viele andere auch wieder dabei bist, bei dir ist es immer spannend, was du so alles gestaltetst. das hier ist eine so tolle idee, die werde ich mal abkupfern.
    danke für die teilnahme an der kreativzeit.challenge und alles gute dabei.

    glg meggi

    AntwortenLöschen