Seiten

Mittwoch, 19. November 2014

Weihnachtsliches Windlicht

 Hallo und liebe Grüße, 
nun wird es doch langsam Zeit euch meine Vorbereitungen für die Projekttage zu zeigen.
 Das ist das erste weihnachtsliche Windlicht, das ich gebastelt habe. Sicher geht da noch mehr, muss mal meine Stanzen durchforsten.
 Den schönen Tannenbaum habe ich nur innen eingestellt.
Die Kinder fanden die Idee gut, jetzt muss ich die Big Shot glühen lassen.
Danke für eure lieben Kommentare und Besuche auf meinem Blog.
Ich verlinke mit
- pamelopee

L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Oh, wie schön! Eine wundervolle Idee mit den Stanzteilen!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Die kann man z.Zt. auch schon gut gebrauchen!!! Gefallen mir richtig gut.
    Bin nächste Woche auch wieder in der Schule, da ist auch Projekttag Weihnachtsbasteln.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  3. sieht total schön aus und so heimlich,bin begeistert,super Idee.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  4. das sieht schön aus.Tolle Idee, ich kann mir gut Vorstellen, dass die Kinder es mögen! LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön liebe Karin und die Stanzformen machen sich super dazu...eine tolle Idee und es schafft so eine schöne weihnachtliche Atmosphäre...

    Ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja schön geworden :)) Das werde ich auch mal nachmachen!
    Ich mache diese Woche auch eine ganze Reihe über selbstgemachte Teelichte :)

    Lg, Jenny
    meinerosawelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karin, wunderhübsches Windlicht. Auch die Farben sind so schön warm. Ich hab noch einige alte Einmachgläser, die funktioniere ich jetzt auch in Windlichter um.
    LG Regina

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sehr schön aus. Bei mir findest du auch ein Windlicht, wenn auch ganz anders.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin, die Windlichter machen richtig was her!Ganz toll und wie sie so schön leuchten. Die Idee, den Tannenbaum innen einzustellen, ist klasse. Da wirkt g´das Ganze noch 3D-mäßig.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Karin!

    Dein Windlicht ist ganz toll. Diese verschiedenen Ebenen wirken echt super.
    Das kann ich gut verstehen, dass die Kids da begeistert waren bzw sind.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Ellen

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow, die Windlichter sind wunderschön, richtig stimmungsvoll.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  12. Ja, das kann ich mir vorstellen, dass die Kinder davon begeistert sind!
    Als ich noch in der Grundschule gearbeitet habe, aber an meiner Station auch meistens der größte Andrang...
    Herzallerliebst sind deine Windlichter geworden liebe Karin!
    Da möchte ich auch glatt wieder in die Schule gehen! :)

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen