Seiten

Montag, 23. März 2015

Wellnessset im Kürbiskorb

Aus einem getrockneten Flaschenkürbis, dessen Hals etwas kaputt war, habe ich dieses Körbchen gestaltet.
Mit Zeitungspapier beklebt und stabilisiert.
Federn aus Papier und echt Federn mit Knöpfen und Heißkleber aufgeklebt.
Ein Tag mit Anleitung gebastelt und Körbchen gefüllt.
Das Körbchen ist gut angekommen und passt super zur Osterdeko der Beschenkten.
 Danke für eure lieben Kommentare und Besuche auf meinem Blog, ich freue mich immer sehr darüber.
Ich verlinke mit
- pamelopee
- niwibo
- art.of.66
- Kreativzeit-Challenge
- Maniac-Monday
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. wundervoll liebe Karin, dein Körbchen wirkt ja so nostalgisch, was für eine ansprechende Gestaltung und welch tolle Idee es als Verpackung zu verwenden, ach das gefällt mir mal wieder total gut....

    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Über so ein nett verpacktes Geschenk freut sich wohl jeder
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Ja nichts entsorgen, wenn doch noch so ein tolles Körbchen daraus werden kann.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Karin,
    einfach S U P E R ; bin total begeistert.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin!

    Eine super Idee! So ein Körbchen hätte ich auch gern!
    Das glaube ich, dass die Beschenkte da ganz glücklich war / ist!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Moin Karin,
    boah, das sieht ja genial aus. Wäre auch ein super Osterkörbchen zum Befüllen mit Schokihasen und Co.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karin,
    kaum zu glauben das darunter ein echter Kürbis steckt und du hast ihn so wundervoll veredelt,einfach Klasse,hab noch einen schönen Abend,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Genial gemacht mit dem Zeitungspapier.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hallochen, eine super Idee und so wunderbar umegsetzt....gefällt mir sehr, sehr gut.
    Hab noch einen schönen Abend, lg helli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,
    das ist auch wieder eine wunderschöne Umsetzung deiner tollen Ideen. Sieht klasse aus.
    Ganz liebe Grüsse von
    Regina

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee. Schön, dass Du Dich damit beim MMC beteiligst!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,
    wow, was für eine tolle Geschenkidee! Zeit für sich zu verschenken ist ohnehin immer gut. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Oohhh was für eine schöne Idee. Sieht klasse aus.
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle Idee!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei unserer "Alles Geht“ Challenge bei Kreativzeit…

    Wir freuen uns schon dich bei der nächsten Challenge wiederzusehen.

    Liebe Grüße,
    Melanie
    (GDT Kreativzeit Challenges)
    (DT Penny's Paper Crafty Challenges)
    (DT-Coordinator Creatalicious Challenges)
    (DT Come and Get It)

    AntwortenLöschen
  15. Eine tolle Idee!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei unserer "Alles Geht“ Challenge bei Kreativzeit…

    Wir freuen uns schon dich bei der nächsten Challenge wiederzusehen.

    Liebe Grüße,
    Melanie
    (GDT Kreativzeit Challenges)
    (DT Penny's Paper Crafty Challenges)
    (DT-Coordinator Creatalicious Challenges)
    (DT Come and Get It)

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Idee!
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei unserer "Alles Geht“ Challenge bei Kreativzeit…

    Wir freuen uns schon dich bei der nächsten Challenge wiederzusehen.

    Liebe Grüße,
    Melanie
    (GDT Kreativzeit Challenges)
    (DT Penny's Paper Crafty Challenges)
    (DT-Coordinator Creatalicious Challenges)
    (DT Come and Get It)

    AntwortenLöschen
  17. Oh, was für eine tolle Idee ! Und die Anleitung erst! Geniales Upcycling :). Danke, dass Du bei uns bei der Kreativzeit mitmachst und LG, Anita (GD)

    AntwortenLöschen