Seiten

Donnerstag, 2. April 2015

Zauberkarte zum 65. Geburtstag

 Noch eine Geburtstagskarte zum 65. ist entstanden. Die Motive sind von  einem 3- D Stanzblock von Studio Ligth.
 Im Inneren sind Stempel von SU verwendet, das Tag ist von MarianneDesign.
Auch auf der Rückseite ist ein Stempelmotiv von SU. Die Anleitung für diese Zauberkarte findet ihr wieder bei Ingrid.
Danke für eure lieben Besuche und Kommentare auf meinem Blog.
Ich verlinke mit
- pamelopee

L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. So schön, so eine Karte steht auch auf meiner to do liste.
    Wünsche dir ein schönes Osterfest!!!!

    lg petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,

    herrlich anzuschauen, die Farben, die Gestaltung, ein rundherum harmonisches Kärtchen,
    einfach klasse.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Karin,
    bei dieser tollen Karte wird man doch gerne 65 Jahre (zwinker......)
    Ich wünsche ein schönes und erholsames Osterfest.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Karin,
    da wird der Beschenkte aber Augen machen wenn er diese tolle Karte bekommt,hab ein schönes Osterfest,
    glg ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Perfekt und absolut gelungen liebe Karin...die Gestaltung ist so ansprechend und paßt perfekt zum 65. Geburtstag...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend , ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    die sieht richtig gut an!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, die Zauberkarte ist toll. Die habe ich auch schon einmal gemacht.
    LG und ein schönes Osterfest wünscht dir Heike

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Karin,
    ich wünsche dir und deinen Lieben von Herzen ein wunderschönes Osterfest.
    Vielen lieben Dank für deine Kommentare und die Treue zu meinem Blog. Ich habe deine Werke gerade bewundert. Ich habe einiges verpasst während meiner Blogpause. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Wie immer sehr gelungen! :-)
    Alles Liebe und frohe Ostern wünscht dir Pamela vom pamelopee-Blog!

    AntwortenLöschen