Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Dienstag, 1. Dezember 2020

Adventskalender to go und 1. Türchen vom Teeadventskalender

 Jedes Jahr verschenke ich diese kleinen Mini-Adventskalender und in diesem Jahr sehen sie so aus.



Verpackt habe ich sie in dieser Lichtertüte, die ich noch mit einem Weihnachtsbaumstanzteil aufgehübscht habe. Auch ein paar von meinen Fröbelsternen durften mit in die Tüte, leider wie immer keine Fotos

Ab heute darf ich jeden Tag einen Brief vom Teeadventskalender öffnen. 

Danke Claudia dein Tee war sehr, sehr lecker und sie Idee mit der gefalteten Tasse kannte ich noch garnicht. Toll, wird natürlich gemerkt.

Übrigens habe ich in den Weihnachtskisten diese Kartenschachtel gefunden und dort sammle ich alle Briefe.


 

So nun muss ich wieder an den Basteltisch, ich bekomme am Donnerstag Besuch und es muss noch einiges vorbereitet werden.

L.G.KarinNettchen

ich verlinke mit

- DvD

- creadienstag

- HoT

- muckelie

- freutag

- ein kleiner blog 

- friedship challenge 

- maikaefer

- Magic Crafts Linkparty 

Sonntag, 29. November 2020

1. Advent

 Heute ist der 1. Advent und auch in diesem Jahr habe ich den Adventsteller nur mit Kerzen, Fröbelsternen, Kugeln und Äpfel gestaltet. Diesmal alles rot.


 

Euch Allen einen schönen 1. Advent, macht es euch gemütlich.

L.G.KarinNettchen

ich verlinke mit

- ein kleiner blog

- HoT

- niwibo

- muckelie

- freutag 

- Kreativtanten 

- dekorize

Dienstag, 17. November 2020

Mein kreativer Monat Oktober 2020

 

Gehäkelt, gestrickt, gebastelt: so sah mein Oktober aus. Meine Collage verlinke ich wieder bei Ingrids Blog AnnasArt.

- creadienstag

- DvD

- HoT

- Muckelie

- Freutag

- ein kleiner blog

L.G.KarinNettchen

Montag, 16. November 2020

Freu-Post

 Ich habe euch noch gar nicht meine Post gezeigt, die im letzten Monat hier ankam.

Danke Gundi, Christine, Heike und Nicole, ich habe mich sehr gefreut.





Liebe Grüße KarinNettchen

Dienstag, 10. November 2020

Etwas für mich gehäkelt

 Immer noch schwinge ich fleißig die Nadeln und neben anderen angefangenen Projekten ist ein Pollunder für mich fertig geworden.
Am Wochenende habe ich ihn gleich eingeweiht, schön dick und kuschelig warm er.


Nun schnell wieder an die Nadeln.

L.G.KarinNettchen

ich verlinke mit

- HoT

- creadienstag

- ein kleiner blog

- DvD

- muckelie

- Lieblingsstücke

- Caros Fummeley

- Vier Jahreszeiten Linkparty  

- niwibo sucht

- freutag

- Kreativtanten 

Freitag, 30. Oktober 2020

eine Wurmmütze

 


Hier war es eine Weile ruhig, weil wir die Ferien der Enkel genutzt haben und Urlaub im Warburger Land verbrachen. Wir hatten ein gemütliches Ferienhaus in Ottlar gemietet und viele schöne Tage in Willingen und Umgebung verbracht.

In den Ruhephasen habe ich mal die Stricknadeln geschwungen und eine Wurmmütze gestrickt. 

Ich habe ohne Anleitung, nur nach einem Bild von Pinterest gestrickt. 

So nun Koffer auspacken, so schnell werde ich sie nicht mehr brauchen. 

Euch ein schönes Wochenende und passt auf euch auf.

L.G.KarinNettchen

ich verlinke mit

- freutag 

- ein kleiner blog

muckelie

caros fummeley

- herbstlinkparty 

- lieblinksstücke

- HoT 

- Handmade on Monday

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Magic Crafts BlogHop 2020 bei Ulrike

 Auch in diesem Jahr hat Ulrike zum Magic Crafts Bloghop eingeladen und ich konnte nicht widerstehen.

Ich zeige euch heute eine einfache Bastelei die ihr auch mit Kindern basteln könnt.

Ihr braucht nur ein Laminiergerät, Folie, Stanzteile, farbiges Pergamentpapier, Servietten, Lichtertüten,

Kleber, Lichterkette, leeres Glas, Band


Ich habe eine große Vorliebe für Stanzen, besonders Eulen kann ich nicht wiederstehen.

Aber auch viele andere Stanzen landen regelmäßig in meinem Einkaufskorb. Um so mehr freue ich mich, wenn ich Ideen habe sie einzusetzen.

Los gehts mit der Anleitung.

1. Stanzteile ausstanzen

2. Stanzteile auf Pergamentpapier anordnen.

3. Alles in die Laminierfolie legen

4. Laminiergerät anstellen und Folie    durchschieben. 

5. 2 Folien an den Seiten lochen und Band durchziehen

6. Glas mit Teelicht oder Lichterkette dazwischenstellen und freuen

Auch Lichtertüten habe ich auch mit Stanzteilen verschönt.









So, nun hoffe ich, ich konnte euch inspirieren und ihr macht noch ein paar Folien zu Halloween.

Mit Serviette sieht so eine Folie auch ganz toll aus.




Morgen ist die Fischtownlady mit ihrem Beitrag dran, hüpft hinüber und schaut euch ihren Beitrag an.

Danke Ulrike, das hat wieder Spaß gemacht.

L.G.KarinNettchen

ich verlinke mit

- Magic Crafts Linkparty

- ein kleiner blog

- freutag

- muckelie

- niwibo

- In(k)spire me

- HoT