Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Freitag, 15. März 2013

Neuer Flaschenkürbis

Wieder ein neuer Flaschenkürbis. 
Meine Kolleginnen sind total begeistert von meinen Kürbissen und so habe ich angefangen eine kleine Serie zu starten. Heute wurde dieses Exemblar übergeben und  es fand sehr viel Anklang. Ich verwende künstliche Blumen, die halten länger.

Ich wünsche ein schönes Wochenende. Ich muss an den Basteltisch. (habe eine neue Idee für Flaschenkürbisse im Kopf)

L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    ich benötige für das Oster-Karten-Wichteln noch deine E-Mail-Adresse. Bitte schick sie mir über einen Kommentar (wird nicht veröffentlicht!)

    Ich will heute Abend auslosen und die Adressen verteilen.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    dieser Kürbis sieht ja auch toll aus, ich mag diese weiss/grüne Kombi sehr.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Danke,
    für deine Adresse, habe sie mir notiert.

    Ich benötige aber trotzdem erst noch deine E-Mail-ADRESSE, damit ich dir die Adresse von deinem Wichtel-Partner senden kann.

    Nochmals liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. Karin, dieses Exemplar ist so wunderbar schön in Gestaltung und Farbe. Mir fiel spontan 'Hochzeit' dazu ein.
    LG
    Mechthild

    AntwortenLöschen
  5. Moin Karin,
    ist sehr gut zu verstehen, das deine Kolleginnen von deinen, so wunderschön gestalteten, Kürbissen begeistert sind. Ich bin es auch. Diese Variante finde ich total schick, weil der Kürbis so schlank ist und die weißen Blüten lassen das Gesamtwerk sehr edel aussehen.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.