Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Dienstag, 15. Oktober 2013

Kleines Minialbum

Hallo liebe Leser, nicht dass ihr denkt ich bin nicht kreativ. Ich will schon lange ein oder mehrere Minialben über unseren Urlaub in Irland gestalten, aber ich brauche Druck.
Ansonsten schiebe ich alles vor mir her. Da wir uns am Wochenende treffen wollen und unsere Urlaubsbilder ansehen, wird es Zeit, dass ich beginne. Ein Anfang ist gemacht.
Die Anleitung vom Minialbum habe ich von hier.
Im Laufe der Woche werde ich noch mehr Bilder zeigen.
Diesen Beitrag zeige ich beim creadienstag:#95
Habt´einen schönen Tag und danke für eure Besuche und lieben Kommentare.
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. das Album ist dir aber gut gelungen
    LG Elma

    AntwortenLöschen
  2. Was ich bis jetzt sehe sieht schon sehr gelungen aus.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. sieht so klasse aus um schöne Erinnerungen fest zu halten
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    Danke für´s Nachbasteln und verlinken! Das war bestimt ein traumhafter Urlaub in Irland!

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  5. Moin Karin,
    und der Anfang ist schon wundervoll. Ich bin sehr gespannt, wie es weiter geht.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin, jetzt fine ich endlich wieder ein bisschen Zeit, Kommentare zu schreiben.
    Ich habe deine vielfätigen Tätigkeiten immer verfolgt und mir ist nichts entgangen.
    Von allen, sind es deine Kürbisse, die es mir angetan haben. Sie sind so einmalig schön.
    Vielen Dank, für die Lieben Kommentare auf meinem Blog. Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Anfang, ich freue mich schon auf mehr.
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.