Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Mittwoch, 25. Juni 2014

Trauerkarte


Trauerkarten braucht man auch ab und an, 
diese sehr schlicht gestaltet.
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. gerade das Schlichte mag ich bei dieser Art von Karten

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin schlicht aber wunderschön.
    Liebe Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    ja diese Art von Karten fertigt man nicht so gern, aber es ist
    erforderlich. Die Gestaltung hält man oft schlichter, dem Thema
    angepaßt. Dein Baum ist eine schöne Gestaltungswahl.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    ja auch diese Karten müssen sein,sie sind sehr schön und edel.Hast Du toll gestaltet.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Schön! Die Baumschablone habe ich auch und den Baum verwende ich wirklich oft.
    Er eignet sich für religiöse Karten aller Art.....
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  6. Schlicht, aber soooo schön sind Deine Anlass Karten!
    Liebe Grüße schickt die Eva!

    AntwortenLöschen
  7. Moin Karin,
    eine sehr schöne schlichte Karte hast du für das Thema gebastelt. Ich habe heute auch zwei Trauerkarten gebastelt. Leider wird eine davon auch gebraucht.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Karin.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Ja leider müssen solche Karten auch sein und ich finde deine genau richtig für diesen Anlass...

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.