Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Dienstag, 24. Oktober 2017

Goddies 2

Jede Menge Goddies habe ich diese Woche gebastelt, um meine ehemaligen Kolleginnen damit zu erfreuen. Der Inhalt ist die längste Praline der Welt.
Danke für eure lieben Kommentare.
Ich verlinke mit
- pamelopee
- ...ein kleiner blog
- DienstagsDinge
- Handmade on Tuesday 
- creadienstag
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Nicht nur ein süßer Inhalt, sondern auch noch eine süße Verpackung. Da war die Freude bestimmt groß.
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. liebe karin, mit diesen süssen grüssen hast du deinen ehemaligen kolleginnen bestimmt eine grosse freude gemacht...toll gemacht....
    liebe grüssel...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Guten morgen liebe Karin, deine Goodies sehn super aus, danke für deinen lieben Kommentar
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super aus. Da haben sich die ehemaligen Kolleginnen bestimmt gefreut.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Fleißig warst du und sie sind toll geworden. Deine Kolleginnen werden sich bestimmt sehr freuen.
    lg helli

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    Süßigkeiten...und dann auch noch sooo hübsch verpackt..da kann wohl keiner wiederstehen oder? Mir gefällts richtig gut...ich stehe ja mit Papier ein wenig auf Kriegsfuß.

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Annetta,
    für kleine hübsche Überraschungen gibt es immer eine nette Gelegenheit - noch dazu mit solch leckerem süßem Inhalt - und liebevoll gewerkelt. Deine Kolleginnen haben sich bestimmt sehr gefreut.
    Viele liebe Grüße
    Momo

    AntwortenLöschen
  8. Deine Goodies gefallen mir super gut....
    und mit der längsten Praline der Welt kann man nichts falsch machen.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.