Seiten

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Zeitungsweihnachtsbaum





Bei Stempelisland habe ich diese tolle Idee gesehen.
Ich war sofort begeistert und habe es nachgewerkelt.
Dafür habe ich einen Weihnachtkatalog von ... genommen, ich denke die Firma ist egal.
Bei LINDA´S arty bits & bobs gibt es eine tolle Anleitung.
Achtung es folgen viele Bilder.





Na, gefällt euch das auch so wie mir? Es ist ganz einfach, nur ein wenig Geduld beim falten. Dekorieren kann man ja, wie man will.
Ich bedanke mich für eure lieben Kommentare und freue mich immer sehr  über eure Besuche auf meinem Blog. Ich hoffe, ich konnte euch inspirieren. Eine neue Leserin möchte ich auch begrüßen, liebe Dagmar von Stempelisland, schön, dass du da bist. Schau dich um und lass auch manchmal einen Kommentar da.
 Da ich diesen Zeitungsweihnachtsbaum nur für mich gemacht habe, zeige ich ihn bei Rums.http://rundumsweib.blogspot.de/2013/12/rums-50.html
Auch bei Sasibella passt er gut zum Kreativen Freitag. 
Zum Freutag # 30
Ich wünsche einen guten Tag, liebe Grüße.
KarinNettchen

Kommentare:

  1. WOW, wie schön ist das denn? Die Anleitung muss ich mir sofort ansehen, danke für den Hinweis :-)

    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  2. der ist ganz toll! Ich hatte vor Jahren mal sowas gemacht- aber nie wieder würde ich das mit Glitter besprühen das gab ganz schöne Sauerei!
    LG Elma

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Wahnsinnsarbeit und es hat sich echt gelohnt. Es sieht toll aus!!!!
    Lg helli

    AntwortenLöschen
  4. Wow der sieht super aus, der wird Dich sicherlich jetzt viele Jahre begleiten!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  5. sieht der cool aus
    liebe GRüße SilviA

    AntwortenLöschen
  6. Dein Baum sieht SUPER aus. Chic, Chic-
    LG aus Kalletal
    Linda

    AntwortenLöschen
  7. Super! Ich arbeite bei einer Tageszeitung, das werde ich mir für nächstes jahr als Schaufensterdeko merken!

    AntwortenLöschen
  8. Na der sieht sehr schön aus. Was mir besonders gefällt,das man halt alle alten Kataloge(grins) verarbeiten kann. Danke für diesen Tip.


    LG Tinchen

    AntwortenLöschen
  9. Richtig klasse, gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  10. Moin Karin,
    oh ja, der Baum sieht zum dahinschmelzen schön aus. Bei Linda hatte ich ihn schon gesehen und gerade gedacht, ich habe ein Deja-vu.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Karin,
    einen wunderschönen Baum hast du gezaubert! Ich bin begeistert !
    Einfach klasse geworden!
    Wünsche dir schonmal ein entspanntes WE
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Wow, da warst Du ja fast schneller als der Blitz.
    Dein Baum sieht auch ganz wundervoll aus, mal
    schauen ob ich es auch schaffe ihn nachzubauen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  13. WOW Karin, ein sensationelles Bäumchen!!! Bin schlichtweg begeistert und bedanke mich, dass Du den Link für die Anleitung gleich "mitgeliefert" hast!
    Sei herzlich gegrüßt von Eva

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Karin,

    ich fall gerade vom Stuhl beim Anblick deines wunder, wunderschönen Weihnachtsbaum. Das ist so genial gemacht. Ich bin total begeistert. Was für eine wunderschöne Dekoration. Ich danke dir für den Link zur Anleitung. Ich werde das auf alle Fälle mal versuchen nachzuarbeiten. Werbekataloge bekommt man ja mehr als genug......... Vielen Dank für diese tolle Inspiration. Ich bin wieder total überwältigt von den wunderschönen Sachen die ich heute auf deinem Blog entdeckt habe. Ich wünsche dir einen guten Start in das 3. Adventswochenende. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  15. sehr cool und total schön dazu
    lg claudia

    AntwortenLöschen
  16. Wow, wow, ich bin völlig sprachlos und begeistert, was für ein Kunstwerk, liebe Karin, einfach sensationell.....na die ganz Arbeit hat sich gelohnt, was für ein Blickfang und welche wundervolle Deko.....Respekt! Ganz lieben Dank auch für den link

    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen