Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Samstag, 7. Juli 2012

Kleine Serviettenbilder auf Keilrahmen

Hallo und schönen Samstag, wünsche ich Allen,die in letzer Zeit so zahlreich meinen Blog besucht haben, auch freue ich mich über die vielen Kommentare. Danke und willkommen meinen neuen Verfolgern.


Diese Bilder sind in 3-D Technik gearbeitet.

Die verschiedenen Lagen der Serviette klebe ich auf alte Kalenderrückseiten,das ist leicht glänzendes Papier und wellt sich nicht so schnell.

Kommentare:

  1. Moin Karin,
    das gefällt mir aber gut. Ich habe noch nie mit Serviettentechnik gearbeitet, warum eigentlich nicht?! Dabei finde ich das so toll, was man alles damit verschönern kann.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, sind die Bilder aber süss, man kann soviel Schönes mit Serviettentechnik herstellen, grosses Kompliment, ich finde sie wunderschön!
    Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht Bea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin, die Bilder sind sehr schön geworden. Ich habe viele Jahre mit der Serviettentechnik gearbeitetund es hat mir immer viel spass gemacht. Auch alle andere Sachen, die Du machst, gefallen mir. Ich werde wohl noch öfter bei Dir vorbeischauen.
    Liebe Grüsse, Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön. Eine ganz süße Idee.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Idee und super umgesetzt....

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee, die Elfen sind so süß.
    LG Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.