Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Dienstag, 26. September 2017

Neue Flaschenkürbisse

 Die Ernte der Flaschenkürbisse fand diese Woche statt.

Richtige Prachtexemplare sind in diesem Jahr gewachsen und schmücken jetzt die Schule.
Ich hoffe ich kann alle gut trocknen, um sie dann zu bebasteln. Diese tolle Kürbispracht verdanke ich dem Papa meiner Kollegin, der einen grünen Daumen hat und uns immer so schön mit Kürbissen versorgt. Als kleines Dankeschön habe ich ihm ein Körbchen gepackt.
 Danke für eure lieben Worte.
Ich verlinke mit
- DienstagsDinge 
- creadienstag
- Handmade on Tuesday 
- Pamelopee  
- ...ein kleiner blog...
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin,

    das snd ja wirklich Prachtexemplare. Die Flaschenkürbisse sind echte Hingucker. Schön das sie jetzt die Schule schmücken.
    Auch deine Schildikarte gefällt mir sehr gut. Einfach immer wieder ein zauberhaftes Motiv. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallochen, oh die sind wirklich toll gewachsen und ich drück dir die Daumen, dass du alle trocknen kannst.
    Ich bewundere ja was du immer daraus zauberst und freu mich schon, wenn du deine fertigen Exemplare zeigen kannst.
    Hab noch einen schönen Abend,
    lg helli

    AntwortenLöschen
  3. WOW, so eine schöne Herbsdeko möchte ich auch haben, ganz toll gemacht
    glg gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Ja super Karin! Da sind meine Daumen gedrückt, dass diese ausgefallenen Exemplare gut durchtrocken, damit Du wieder einige neue *Kunstwerke* zaubern kannst ;0))) Herzlich grüßt Dich Eva

    Ps: Eine dieser tollen Kreationen hat bei mir ein Plätzchen in der ersten Reihe! Und ist immer noch wie neu! Danke Dir...

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen sehr gut aus und ich bin schon gespannt, wie du sie verwandelst.
    LG Elke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.