Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Freitag, 3. November 2017

Kaffeeverpackung

Mein Kürbislieferant hat Geburtstag und ich habe ein wenig für ihn gebastelt. Als erstes eine Kaffeeverpackung. Hier alle Bilder von jeder Seite





 Das leicht marmorierte Papier habe ich mit Herbstblättern und Federn bestempelt und mit verschiedenen Stanzteilen beschmückt.
Die Verpackung wird mit einem Magnet verschlossen. Die anderen Dinge zeige ich euch später.
Danke für eure lieben Worte.
Ich verlinke mit
- ...ein kleiner blog...
- pamelopee
- freutag
- Kreativtanten-Zootiere
- Creative Friday
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. das sieht wirklich toll aus!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,

    deine Kaffeeverpackung sieht klasse aus...sooo richtig schön nach Herbst...da hat sich der Kürbislieferant sicher drüber gefreut. :)

    Liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  3. Die Verpackung ist schön herbstlich und sehr passend für ein kleines Geschenk.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Sehen alle klasse aus.
    Danke für deine Teilnahme bei den Kreativtanten.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Eine Kaffeeverpackung?!? Geniale Verpackung - has sie sehr schön verziert!

    Vielen Dank für Deine Teilnahme an unserer aktuellen Challenge bei den Kreativ-Tanten und viel Glück! Hoffentlich sehen wir uns nächsten Monat wieder.

    LG Alex

    *DT* Kreativ-Tanten Challenge {#11 – Zootiere}
    *DT* Craft Rocket Challenges {#43 – Weihnachten kommt}
    *DT + Admin* Do-Al(l) Kreatives {#11 – Vorweihnachtszeit}
    *DT* Craft Rocket Challenges {#43 – Weihnachten kommt}
    Alex' Kreative Seite

    AntwortenLöschen
  6. schön geworden!Danke für deine Teilnahme bei creative friday! LG,Beate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.