Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Mittwoch, 19. Dezember 2012

Anprobe



Anprobe von Mützen und Schals, die ich von einer Bekannten für meine Flaschenkürbisse bekommen habe. 
Passen doch perfekt, oder? 
Die Kürbisse müssen nur noch fertig trocknen und dann kann ich sie bearbeiten.
L.G.KarinNettchen 

Kommentare:

  1. Hallo Karin,

    die Mützchen und Schals passen perfekt. Ich bin schon auf die fertigen Kürbisse gespannt. Die werden ganz bestimmt richtig lustig !!

    Herzlichen Gruß Renate

    AntwortenLöschen
  2. Na die Sachen sind doch echt niedlich. Nun aber ran und verpasse ihnen Wintergesichter. ;)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hahahahaha, wie süß!!!!
    Solche Mützen haen meine Hühner im Garten auch.
    Die sehn ja putzig aus, läßt du die Kürbisse so????
    Danke für deinen lieben Kommentar, kommst trotzdem in den lostopf ;o)

    lg petra

    AntwortenLöschen
  4. Na die sehen ja schon super aus, der kleine Rote wird bestimmt ein kleines süsses Mädel, das schelmische Grinsen kann ich jetzt schon sehen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Oh Gott, wie witzig sind die denn? Ich bin gespannt, wie sie bemalt aussehen. Lass uns nicht so lange warten ;-)
    LG Mechthild

    AntwortenLöschen
  6. Moin Karin,
    das sieht ja lustig aus. Bin ich mal gespannt auf das Endprodukt.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Ja, die sehen wirklich allerliebst aus und ich bin schon echt neugierig wie sie dann bemalt wirken??
    Grüsse von Bea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.