Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Freitag, 28. Oktober 2016

Flaschenkürbis mit Wichtel

 Mit einen Blick auf einen neuen Flaschenkürbis möchte ich euch heute begrüßen.
 Die Serviette finde ich ganz toll. Die kleinen Wichtel habe ich mit Lack, Dekoschnee, Plusterpens extra hervorgehoben.
Danke für eure lieben Worte auf meinem Blog.
Zur Zeit bin ich zur Reha in Bad Wildungen.
Ein paar Bastelsachen habe ich mitgenommen.
Mal sehen , ob ich euch bald etwas zeigen kann.
Ich verlinke mit 
- pamelopee
- ...ein kleiner blog ...
- freutag
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Sieht gut aus
    Wünsche dir guten Rheaerfolg
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Karin,
    wunderschöne Werke hast du wieder gestaltet,eine schöner als die Andere und jede mit ganz viel liebe zum Detail ,ich bin wie immer total begeistert ,habt ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Der ist aber süß und lieb- die Flaschenkürbisdeko ist dir sehr gut gelungen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. Mal wieder richtig schön, ich mag Deine Flaschenkürbisse.
    Alles Gute für Dich und viel Erfolg in der Reha.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja wahrhaftig ein obersüsses motiv auf deinem flaschenkürbis, liebe karin.....erhole dich gut bei der reha und lasse dich verwöhnen....
    viele liebe grüssels...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Karin! Deine Flaschenkürbisse sind immer wieder toll, und dein geschrumpftes Glas ist auch wunderschön geworden ! GLG sendet Dir Sylvia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.