Disclaimer Haftung für Inhalte Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalt

Donnerstag, 5. Dezember 2019

Reise durch den Advent bei Niwibo

 Auf der Reise durch den Advent bei Niwibo bin ich heute dran, eine Inspiration zu zeigen.
Sicher bekommt ihr auch sehr viele Werbung und Kataloge, wie ich. Vor Jahren habe ich schon daraus Weihnachtszeitungsbäume gefaltet - eine reine Fleißarbeit, die sich aber lohnt. Also einen Katalog geschnappt und angefangen zu falten.
Ich nehme gern so schöne bunte Kataloge, meiner hat 380 Seiten. Aber auch alte Bücher sehen sehr schön aus. Anleitungen findet ihr bei Youtube genügend.
Uff, fertig!  Sieht doch schon ganz gut aus.
Die bunten Bänder kannst du fertig kaufen und werden am besten mit Heißkleber angeklebt.
Ein Fröbelstern als Spitze darf natürlich nicht fehlen. Ich glaube ich stanze noch schnell ein paar kleine Sterne, sieht noch so leer aus.
 Eine Lichterkette habe ich auch noch gefunden.

Ich denke, nun ist es genug und ich hoffe, ich konnte den ein oder anderen anregen, auch mal zu falten.
Danke liebe Nicole für die Reise durch den Advent und morgen könnt ihr bei Heidis Seite     schauen.
Ich verlinke mit
- ein kleiner blog
- Muckelie
- Freutag
- bastel- traum
- Weihnachtsbräuche
- Friendship Challenge
- Zitronenfalterin 
- Everybody-Art 
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Das ist eine schöne Idee, mit einem alten Buch kann ich es mir auch gut vorstellen.
    Deinen Beitrag habe ich gerade bei der Reise durch den Advent verlinkt, danke Dir fürs Mitmachen.
    Ganz lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, sieht wirklich schön aus. Muss ich auch mal ausprobieren! Danke für diesen hübschen Dekotipp. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Hej karin,
    Dein weihnachtsbäumchen ist aber toll geworden, was man nicht so alles werkeln kann!380 seiten falten - das ist aber fleissarbeit! Beim schmücken kann man sichbdann ja auch wieder kreativ austoben :-) lieben dank für die schöne anregung! Ganz lg aus dänemark, ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine schöne Idee, liebe Karin. So bekommt der alte Katalog noch eine feine weihnachtliche Aufgabe. Einfach wunderbar! Ich wünsche Dir von Herzen eine funkelnde Adventszeit, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    was für eine hübsche Dekoidee - und dann sogar auch noch nachhaltig.
    Vielen Dank für deinen Fleiß! 380 Seiten zu knicken ist eine stolze Leistung ;o)
    Herzlicher
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
  6. guten morgen,

    Das ist eine wundervolle Idee und ja so bekommt man seine Kataloge weggebastelt.
    Danke für den tollen Beitrag.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    Uff.... fleißig, fleißig, toll gemacht und sieht klasse aus...
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,
    ich bin ein regelrechter Fan von Dingen aus alten Bücherseiten. Leider fehlt mir bislang privat die Zeit all dies umzusetzen. Aber ich habe jede Menge Pläne, was ich tun kann...Und einige davon eignen sich sogar um im Seniorenheim mit meine alten Leutchen etwas Schönes zu zaubern.
    Dir alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Der Weihnachtsbaum sieht richtig gut aus. 380 Seiten hört sich aber auch nach sehr viel Arbeit an.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  10. Was für eine wundervolle, nachhaltige Idee!
    Danke, dass du damit bei der Friendship Challenge mitspielst.
    Ich wünsche dir viel Glück und sende liebe Grüße!
    Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Karin,
    mir gefällt Dein Weihnachtsbaum sehr! O ja ich mag auch gerne falten und Du hast ja eine ganze Menge Papier gefaltet und den Baum zusätzlich wunderschön beschmückt. Ich wünsche Dir viel Freude an Deinem Schmuckstück ;-)))
    wünsche Dir einen gemütlichen Abend und schicke liebe Grüße mit.
    Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  12. Eine richtig schöne Idee. Ich glaube, da kann ich mich doch noch im Falten üben.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin,
    weißt Du, was ich an solchen Aktionen wie diese, so toll finde? Das man immer wieder tolle Blogs kennen lernen kann.
    Dein Weihnachtsbäumchen gefällt mir total gut und ist auf jeden Fall eine super Deko zum Advent. Dank Dir für´s Zeigen!

    Liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  14. Bei dir gibt es bestimmt sehr wenig Papiermüll.. .ne super tolle Idee mit den Bäumen.. kannte ich noch gar nicht
    Danke für deine Teilnahme bei der Friendship Challenge.
    LG Anja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst und meinen Blog besuchst.
❤ Über nette Kommentare freue ich mich immer sehr ! ❤
-------------------------------------------------------------------------------------
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutz-Erklärung in meinem Blog gelesen hast und einverstanden bist.
Im Zuge der Informationspflicht übernimmt die Blog-Betreiberin jedoch keine Garantie auf Richtigkeit oder Rechtssicherheit ihrer Datenschutz-Erklärung.
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutz-Erklärung und in der Datenschutz-Erklärung von Google.