Seiten

Donnerstag, 6. März 2014

Taschen gehäkelt

Gestern habe ich mal wieder meine Eltern besucht.
Ich bin immer wieder erstaunt was meine Mutti tolles häkelt, obwohl sie doch seit einem Schlaganfall die rechte Seite nicht mehr voll belasten kann. Aber ihr Wille ist stärker, und auch wenn mal eine Masche nicht so perfekt ist, ich bin begeistert und freue mich mit ihr darüber.
Die zwei Taschen hat sie mit den Häkelschnüren der Strickliesel, super aufgehübscht. Den Henkel aus diesen Schnüren geflochten, ich finde es genial. Leider sind die Fotos nicht ganz so toll, ich hoffe ihr könnt euch trotzdem  ein Bild machen.
 Die erste Tasche hat einen Verschluss von einer alten Kette.
Die zweite Tasche wird durch einen großen Knopf geschlossen.  Ich habe mir diese Tasche ausgesucht.
Wie gefallen euch diese Tasche, vielleicht schreibt ihr hier einen Kommentar, meine Mama wird sich bestimmt darüber freuen. ( Wenn alles gut läuft, feiert sie noch in diesem Jahr ihren 80. Geburtstag. )
Danke für eure Besuche und Kommentare.
L.G.KarinNettchen  

Kommentare:

  1. Mir gefallen die Taschen sehr! Kompliment an die Mama!

    LG Elma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Karin,
    die Taschen sehen super aus. Toll dass Deine Mama so was macht. Mir gefalt sehr.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Karin,

    die Taschen sehen wunderschön aus. Es ist sehr schön das deine Mutti das geschafft hat. Ich weiß wie schwer es einem fällt nach einem Schalganfall. Ich hatte selbst bereits mehrere. Die Kraft läßt nach, man kann manchmal kaum noch die Häkelnadel halten und man kommt immer nur Stück für Stück vorwärts. Es ist eine tolle Übung und wie man an den wunderschönen Sachen sieht hat dein Mutti viel Freude daran und es motiviert sie weiter zu machen. Ich finde es großartig und ich kann dich gut verstehen, dass du Stolz bist auf deine Mom. Ich wünsche ihr alles Liebe.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Karin,
    na da weiß man ja, woher die Tochter ihre Kreativität hat. Es ist wirklich lobenswert,
    daß deine Mutti noch solchen Spaß an Handarbeiten hat und ihr solch schöne Sachen
    gelingen,ganz toll. Ich wünsche ihr, daß sie auch weiterhin diese Freude sich bewahren
    kann.
    Liebe Grüße, auch an Mutti!
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin.. dickes Lob an deine Mutti... sieht umwerfend aus...

    Drück dich ganz lieb
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Karin,
    ein ganz, ganz dickes Kompliment an Deine Mutti. Die Taschen sind mit sooooo viel Liebe gehäkelt; das sieht man an jedem Detail. Glaub' mir, handarbeiten gibt so viel Kraft und läßt Krankheit für eine Zeit vergessen. Ich wünsche Deinber Mutti alles Liebe!
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Diese Taschen sehen super aus und sind total trendy! Liebe Grüße an deine Mutti, hat sie sich viel Mühe gemacht. Liebe Grüße an dich von deiner Kollegin Gabi, vermisse dich!

    AntwortenLöschen
  8. Ich find die Taschen auch super toll! Mir gefallen sowieso so selbstgemachte Sachen, nur leider hab ich persönlich kein Talent dazu xd

    AntwortenLöschen
  9. Ich freue mich für deine Mutter, dass sie die Kraft und den Willen hat sich nicht unterkriegen zu lassen. Ihre Taschen sind ein Hingucker geworden. Und unregelmässige Maschen - wen stört´s - ist doch Handarbeit.

    Liebe Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin, toll was deine Mama da gezaubert hat. Die Häkeltaschen sind echt schön geworden. Es ist sehr bewundernswert, dass sie sich nicht unterkriegen lässt. Ich wünsche ihr noch recht lange Spaß, Freund und Kraft schöne Dinge zu handarbeiten. LG Britta

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Karin,
    ich zieh mal den Hut...
    Die Taschen sind so hübsch und farbenfroh geworden.
    Toll...toll...toll...
    Liebe Grüsse an Deine Mutti...und es werden garantiert noch ganz viele hübsche Häkelteilchen folgen...da bin ich mir sicher.
    Nicht vergessen, sie uns zu zeigen bitte...;-)
    Sonnige Grüsse
    Netti

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen. So schöne Täschchen hübsch und farbenfroh. Alle Achtung mit 80 noch Häkelarbeiten ganz toll.
    Schönes WE und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Karin,
    ein ganz großes Kompliment an Deine Mama ... wow... die sehen beide sooooo super aus... richtig schön farbenfroh und die Idee mit den "Schnüren" peppt das Ganze total auf... ich bin begeistert.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen