Seiten

Dienstag, 16. Juli 2013

Hochzeitvorbereitung

Hallo ins Bloggerland,
heute nur einen kleinen Einblick auf meine Bastelei der letzten Zeit.
Die Nudelmaschine hat gequalmt und viele, viele
Rosetten, Herzen und Schwäne durchgeleiert.
Sie bilden die Grundlage für die Einladung zur Hochzeit. Die Braut möchte alles selbst zusammenfügen und war schon mal sehr begeistert. Ich nehme wieder am creadienstag teil.
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. du bist richtig dolle fleissig!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. Was ich hier sehen kann, macht Lust auf mehr!
    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Vorarbeiten hast du für die Braut geleistet.
    Die Einladungskarten werden bestimmt toll aussehen.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  4. Na, das sieht ja ganz wundervoll aus, was du uns zeigst,wirkt schonmal sehr edel.

    Einen ganz lieben Gruß von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. aaaaaaaaah, liebe karin, das schaut ja schon vielversprechend hübsch aus....
    schönen abend noch und liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  6. Sieht ja richtig gut aus, die Idee mit den Schwänen
    ist toll.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht nach super viel Arbeit aus und das, was man sieht ist schon mal super klasse..

    viel Spaß weiterhin.
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen