Seiten

Donnerstag, 11. Februar 2016

Kleines Körbchen



Im Moment habe ich wenig Lust zum Werkeln, doch gestern habe ich bei meiner Blogrunde eine schöne Idee entdeckt und gleich losgelegt. Schaut mal hier und hier gibt es die Anleitung.
Danke für eure lieben Kommentare und Besuche.
Ich verlinke mit
- pamelopee
- ...ein kleiner blog...
-
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Ist ja nur zu verständlich, dass man nach dem Weihnachtsmarathon mal keine Lust zum Basteln hat, keine Bange, das wird schon wieder.... Du hast ja mit deinem Körbchen schon mal einen niedlichen Anfang gemacht und es ist dir auch gut gelungen!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. So eine kleine Inspiration tut manchmal ganz gut udn das Ergenis kann sich auch sehen lassen!!!
    LG Gundi
    PS: Schau mal auf meinem Blog, da habe ich z.Zt. einen Flohmarkt für meine Mutti. Vielleicht findest Du da ja etwas ... für mehr Inspiration!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    schön ist dein Körbchen geworden. Jaaa, und manchmal muss man auch mal eine Bastelpause einlegen.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    mir geht es auch manchmal so, das ich keine Lust habe,aber das Körbchen ist super.
    Schönen Abend wünsche ich Dir.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschönes Körbchen hast du gebastelt. Ab und zu braucht man mal eine kreative Pause. Ich bin sicher die Lust am Basteln kommt bestimmt wieder. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein süßes Körbchen. Das kommt bestimmt gut an. Und ich hoffe natürlich, dass damit auch die Lust am Basteln zurück kommt.
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  7. Wieder sehr hübsch, kreativ und macht froh, danke schön und ein schönes Wochenende.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ein süßes Kärbchen ist das geworden, gefällt mir sehr.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  9. Das Körbchen sieht ja schnuckelig aus! Gefällt mir sehr gut!
    liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen