Seiten

Freitag, 30. Oktober 2015

Pergamanokarte zum 80. Geburtstag

 Puh, ich habe es geschafft. Mehrere Abende habe ich an der Karte gearbeitet. Das Kastanienblatt in Pergamano - Technik war eine echte Herausforderung. Aber die Karte ist für die Freundin meiner Mama und die weiß als Klöpplerin solche Arbeit zu schätzen.
 Im Innenteil habe ich Papiere von Blanche und Sticker von K.J. verwendet.
Meine Mama war ganz begeistert und freut sich schon sie überreichen zu können.
Danke für eure lieben Kommentare und Besuche auf meinem Blog.
Ich verlinke mit
- pamelopee
- freutag
L.G.KarinNettchen

Kommentare:

  1. Pergamano - Technik? Das habe ich noch nie gehört und freue mich, dass ich gerade etwas dazugelernt habe. Super schön ist dein Blatt geworden!
    Liebe Grüße,
    Janet♡

    AntwortenLöschen
  2. sieht mega klasse aus.. und die Arbeit lohnt sich, wenn man weiß, die, die das bekommt, weiß es zu schätzen..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein richtiges Kunstwerk geworden.
    LG Ilse (thera

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Karin,
    da hat sich deine Mühe aber gelohnt und eine traumhafte Karte ist dir da vom Basteltisch gefallen und die Freundin deiner Mutti wird sicherlich begeistert sein,hab noch einen schönen Tag und ein schönes WE und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Karin, wie schön!! Ich glaube gerne, dass es viel Arbeit war aber es ist ein Kunstwerk geworden!
    Lia xx

    AntwortenLöschen
  6. WOW!!!! Eine ganz fantastische Arbeit und ein wunderwunderschönes Kärtchen!!!
    Hast Du suuuper gemacht liebe Karin! Sei herzlich gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  7. Wow, was für ein Kunstwerk.
    Ich bin ja wohl völlig begeistert, das wäre nichts für mich.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin, das ist ein ganz wunderschönes Kunstwerk. Ichhabe mich malo in Pergamano versucht und kann es mir vorstellen, wie lange Du daran gesessen hast. Solche Kunstwerke kann man echt nur jemanden schenken, der es zu schätzen weiß...wie z.b. Klöpplerinnen. Die Freundin Deiner Mama wird sich bestimmt ganz dolle gefreut haben.
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Sooooo filigran habe ich Pergamon noch nie gesehen! Alles Achtung!
    Liebe Grüße vom pamelopee-Blog!
    Pamela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Pergamon zwar auch nicht ... aber ich meinte Pergamo! (Die automatische Textkorrektur meinte wieder mal schlauer zu sein, als ich.)

      Löschen
  10. Wowwwwww, das Blatt ist ja hammerstark geworden. Tolle Karte!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  11. Wahnsinn, das Blatt sieht so toll aus!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  12. Oh wow liebe Karin!

    So eine Fleißarbeit! Mega, mega, mega!!!

    Die Freude deiner Mutti und des Geburtstagskindes kann ich voll verstehen!

    ---> Setzen, Eins mit Stern*!

    Liebe Erzigrüße
    Gaby

    AntwortenLöschen